Spenden

Eine unabhängige Stimme braucht
eine unabhängige Finanzierung:

Jede Spende hilft!

Mitmachen

MitmacherInnen gesucht! Unterstützen Sie die INKOTA-Kampagnen! So werden Sie aktiv!

Newsletter

Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Silber für „Schoko Schock”

Der Viralspot „Schoko Schock” von Make Chocolate Fair! wurde auf bei den Deauville Green Awards in der Sektion „Aufklärungskampagnen“ mit Silber ausgezeichnet!

nach Oben

Trotz Zuwachs bei zertifizierter Schokolade: Kakaobauern leben weiter in extremer Armut

Von 9 auf 16 Prozent ist der Anteil an zertifizierter Schokolade gestiegen, das zeigt das Kakao-Barometer, das heute auf Deutsch erschienen ist. Doch die Kakaobauern leben weiter in Armut.

nach Oben

„Ich will lieber auf der Straße für Veränderungen kämpfen, als auf Knien zu leben“

Vernetzen, informieren, kritisieren - Luís Muchangas kämpfte auch auf seiner Rundreise durch Deutschland für Veränderung und nutzte seinen Aufenthalt auf vielfältige Weise.

nach Oben

Leere Versprechungen

INKOTA zeigt an selbst recherchierten Fallbeispielen aus Mosambik, dass die Neue Allianz für Ernährungssicherheit bisher eher Konzernen statt Kleinbauern dient.

nach Oben

Mitmachen bei INKOTA

Zum 17. August 2015 suchen wir einen/eine PraktikantIn im Arbeitsbereich Landwirtschaft und Welternährung. Jetzt bewerben!

nach Oben

INKOTA-Ausstellung „Süß & Bitter“ zu Gast in Füssen

Vom 21. bis zum 31. Juli ist die INKOTA-Ausstellung „Süß & Bitter“ zu Gast in Füssen und informiert rund um den süßen Genuss und die bittere Wahrheit über Schokolade.

nach Oben

Ein starkes Zeichen: 100.000 EuropäerInnen haben unfaire Schokolade satt!

Pünktlich zum internationalen Tag gegen Kinderarbeit hat die Kampagne Make Chocolate Fair! 100.000 Unterschriften für faire Schokolade gesammelt. Ein toller Erfolg!

nach Oben

Durchbruch für Gerechtigkeit: Opfer von Rana Plaza erhalten vollständige Entschädigung

Durch eine anonyme Spende wurde gestern der Entschädigungsfonds für die Opfer von Rana Plaza vollständig aufgefüllt. Ein Erfolg weltweiter Kampagnenarbeit und für die Opfer der Katastrophe.

nach Oben

Sie sehen Artikel 1 bis 8 von 527

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

Nächste >