Spenden

Wir bleiben unabhängig, mit Ihrer Hilfe: Stärken Sie unsere Unabhängigkeit, spenden Sie online!

Mitmachen

MitmacherInnen gesucht! Unterstützen Sie die INKOTA-Kampagnen! So werden Sie aktiv!

Newsletter

Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Freie Fahrt für faire Schoki - Das Schokomobil startet durch

3 Monate, 14 Länder, 10.000 Kilometer: Am 30. Juli startet die Schokomobil-Tour der Kampagne Make Chocolate Fair am Brandenburger Tor. Kommt vorbei und unterstützt die faire Schokoladenbewegung!

nach Oben

Get on board: Kick-off der Schokomobil-Tour

Kick-off der europaweiten Schokomobil-Tour am 31. Juli um 19 Uhr im Möhrchenpark mit Open-Air-Kino & Konzert!

nach Oben

Mitmachen bei INKOTA

INKOTA hat zum 11. August 2014 ein Praktikum im Bereich Landwirtschaft und Welternährung zu vergeben. Interessiert? Hier erfahren Sie mehr.

nach Oben

Aktionsworkshop LOHN zum LEBEN in Dresden

Zahlen teurere Marken bessere Löhne? Wie schneidet meine Lieblingsmarke in Punkto Lohn zum Leben ab? Solchen Fragen gehen wir gemeinsam vom 5. bis 7. September 2014 in Dresden nach.

nach Oben

Sense mit Monokultur! - INKOTA startet Drehbuchwettbewerb

Sie haben eine knackige Idee für einen Spot, der zeigt, was im globalen Agrarsystem schiefläuft? Super: Bewerben Sie sich bis zum 15.9. und mit etwas Glück läuft Ihr Spot bald in ausgewählten Kinos.

nach Oben

Modeindustrie wachbassen! Demoparade zur Fashion Week

Am 12.7. war es wieder so weit: Mit einer bunten Parade zogen wir durch Berlin, um die Modewelt auf der Fashion Week mit viel Bass und klaren Worten aufzuwecken.

nach Oben

Wenn die Ernte ausbleibt. Wie Menschen in Nicaragua die Landwirtschaft klimafest machen

Der brandneue INKOTA-Kurzfilm zeigt eindrucksvoll die Folgen des Klimawandels für die Landwirtschaft in Nicaragua und was die Menschen tun, um sich anzupassen.

nach Oben

Mehr als 30 Jahre Haft nach Fehlgeburt

17 Frauen wurden in El Salvador zu 30 und mehr Jahren Haft verurteilt, weil ihnen Abtreibung vorgeworfen wird. Bitte beteiligen Sie sich an der E-Mail-Aktion und fordern Sie: Freiheit für die 17!

nach Oben

Sie sehen Artikel 1 bis 8 von 444

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

Nächste >