Spenden

Wir bleiben unabhängig, mit Ihrer Hilfe: Stärken Sie unsere Unabhängigkeit, spenden Sie online!

Mitmachen

Machen Sie mit, engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Es gibt viele Möglichkeiten, welche passt zu Ihnen?

Newsletter

Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

EU muss einlenken: Kein Essen im Tank!

INKOTA und andere Nichtregirungsorganisationen fordern das EU-Parlament auf, eine Kurskorrektur in Sachen Agrospritpolitik zu bewirken.

nach Oben

„TTIP” Nein Danke!

Beim G8-Gipfel wurde das geplante TTIP-Abkommen zwischen der EU und den USA vorangetrieben. Welche Gefahren dahinter lauern, machen INKOTA und andere NGOs in einem Positionspapier deutlich.

nach Oben

G8 auf dem Holzweg: Armuts- und Hungerbekämpfung geht anders

Anlässlich des G8-Gipfels veröffentlichte das Forum Umwelt und Entwicklung ein Positionspapier und nimmt damit die Neue Allianz für Ernährungssicherheit in Afrika unter die Lupe.

nach Oben

Kampagnenstart: INKOTA-AktivistInnen nehmen Schokoladenunternehmen ins Visier

Zum Internationalen Tag gegen Kinderarbeit haben INKOTA-AktivistInnen mit einer Aktion vor dem Brandenburger Tor den Startschuss für die neue INKOTA-Kampagne „Make Chocolate Fair!” gegeben.

nach Oben

Bundesrat stimmt für Freihandelsabkommen

Der Bundesrat hat mit knapper Mehrheit das umstrittene Assoziierungsabkommen mit Zentralamerika gebilligt. Damit hat Deutschland als erstes EU-Land das Abkommen ratifiziert.

nach Oben

Kritik an BMZ-Kampagne „The Big Five!”

Mit einem offenen Brief haben sich INKOTA und andere Organisationen an das BMZ gewendet und die Ende April gestartete Plakat- und Internetkampagne „The Big Five!” scharf kritisiert.

nach Oben

Soziale Konflikte werden verschärft

INKOTA und anderen NGOs fordern den Bundesrat auf, das Assoziierungsabkommen zwischen der EU und Zentralamerika in der jetzigen Form abzulehnen.

nach Oben

Volksbanken steigen aus

Die DZ Bank, Dach- organisation von 900 Volks- und Raiffeisenbanken, hat erklärt die Spekulation mit Nahrungsmitteln zu beenden. INKOTA begrüßt diesen Schritt.

nach Oben

Sie sehen Artikel 73 bis 80 von 197

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

Nächste >