Newsletter

Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sonntag 09.06.13

Fashion - Ein globales Geschäft

INKOTA und die Kampagne für Saubere Kleidung stellen mit dieser CD-Rom einfache Unterrichts- bzw. Bildungseinheiten für die schulische und außerschulische Bildung zur Verfügung. Mittels abwechslungsreicher Methoden und unterschiedlichen Materialien (Kurzfilme, Arbeitsblätter und didaktische Umsetzungsideen) wird Jugendlichen ein vertiefender Einblick in die Lieferkette der globalen Textil- und Bekleidungsindustrie und in die Menschenrechte bei der Arbeit geben.

Nach einer exemplarischen Einführung anhand der Outdoor-Branche werden ökonomische Begriffe erläutert und Hinweise auf die globalen „Player” der Bekleidungsindustrie gegeben. Vorgestellt werden ebenfalls zivilgesellschaftliche Bewegungen wie die Kampagne für Saubere Kleidung und das Bündnis Asia Floor Wage – Asiatischer Existenzlohn, die sich für die Verbesserung der Arbeitsrechte in der Textilindustrie einsetzen.

Die Unterrichts- bzw. Bildungseinheiten sind als voneinander unabhängige Module konzipiert und können je nach Bedarf und Vorwissen in den thematischen Unterricht oder in Workshops integriert werden. Die Einheiten eignen sich für die Bereiche Sozial- und Politikwissenschaften, Geografie, Religion und Ethik.

Das vorliegende Bildungsmaterial knüpft an die Wanderausstellung „Discover Fairness! Aktiv für Menschenrechte” des INKOTA-netzwerke an, die bei uns ausgliehen werden kann.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung in die globale Bekleidungsindustrie – Schwerpunkt Outdoor-Bekleidung (Modul 1)
  • Arm trotz Arbeit (Modul 2)
  • Handel – Kaufkraft – Macht (Modul 3)
  • Ein Lohn zum Leben – Die Asiatische Existenzlohn-Kampagne – Asia Floor Wage (AFW) (Modul 4)
  • Modul 5 Konsum, Politik und Ethik
  • „Kurzmodul Discover Fairness”
  • Hintergrundinformationen

Bestellen Sie die CD-Rom „Fashion - Ein globales Geschäft”

Erfahren Sie mehr über die Kampagen für Saubere Kleidung

Erfahren Sie mehr über die Kampagne für einen Asiatischen Grundlohn

Erfahren Sie mehr über die Kampagne „Discover Fairness”

nach Oben