Freitag 17.01.20

Neuer Aktionsflyer von Make Chocolate Fair!

Immer wieder werden wir bei Veranstaltungen und Aktionen gefragt: "Welche Schokolade ist denn eigentlich wirklich fair?". Wir haben deshalb die wichtigsten Siegel für Kakao und Schokolade miteinander verglichen, damit Verbraucher*innen im "Siegel-Dschungel" den Durchblick behalten: Welche Standards garantieren Fairtrade, GEPA, NaturlandFair und Co.? Wie "nachhaltig" ist die Rainforest Alliance? Und wodurch unterscheidet sich die Schokolade von FairAfric von anderen Schokoladen? Findet es heraus in unserem Siegel-Check!

Weiterhin erklärt der Flyer, welche "bittere Wahrheit" hinter dem süßen Genuss der Schokolade steckt, die wir täglich konsumieren. Denn wie viel vom Preis einer Tafel Schokolade kommt eigentlich bei den Kakaobäuerinnen und -bauern an? Außerdem wird die INKOTA-Kampagne Make Chocolate Fair! vorgestellt: Was sind ihre Ziele? Was fordert die Kampagne von den Schokoladenunternehmen? Und welchen Beitrag kann die deutsche Bundesregierung mit einem Lieferkettengesetz gegen die Missstände auf Kakaoplantagen leisten?

Den neuen Aktionsflyer können Sie ab sofort im INKOTA-Webshop herunterladen oder gegen Versandkosten bestellen.

 

 


Gefördert durch Brot für die Welt aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes, der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Berlin, der Stiftung Nord-Süd-Brücken, durch Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), sowie der Deutschen Postcode Lotterie. Für den Inhalt dieser Publikation ist alleine INKOTA verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Zuwendungsgeber wieder.

   

 

nach Oben