Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Donnerstag 08.08.19

AFRITOPIA – INKOTA in Wuppertal

Dass in unserem Ernährungs- und Landwirtschaftssystem einiges schief läuft hat der Weltklimarat erst kürzlich bestätigt: 24 Prozent der Treibhausgas-Emissionen gehen auf das Konto der Lebensmittelindustrie. Doch was können wir tun um Landraub, Überfischung oder Pestizidexporten zu verhindern? Das AFRITOPIA – Global Food Lab bietet ein Wochenende lang die Möglichkeit, im wahrsten Sinnen des Wortes einen Blick über den Tellerrand zu werfen – und INKOTA ist mit dabei. Lernen Sie regionale Ernährungskonzepte, Urban Gardening-Projekte und soziale Start-Ups in der Landwirtschaft kennen und treffen Sie in Utopiastadt.

  • Was: Vorträge, Workshops, Aktionen, Film und Live-Musik rund um Ernährung und Landwirtschaft in Europa und Afrika
  • Wo: Utopiastadt, Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal
  • Wann: 31.08. - 01.09.; Sa, 30.08. 14 -15Uhr Vortrag von INKOTA-Referentin Lena Bassermann zu Digitalisierung in der Landwirtschaft

Am Samstag ist INKOTA mit einem Vortrag zur Digitalisierung in der Landwirtschaft in Wuppertal vertreten. Während des Vortrags "Algorithmus auf dem Acker – Digitalisierung: Innovative Chance oder neue Gefahr für Kleinbauern weltweit?" diskutiert Lena Bassermann von INKOTA die Chancen und Risiken der Digitalisierung für kleinbäuerliche ErzeugerInnen und Arbeitende in der Landwirtschaft und der Nahrungsmittelindustrie weltweit. 

Auch der Veranstaltungssort des AFRITOPIA - Global Food Lab hat einiges zu bieten. Die Utopiastadt ist das "kreative Kluster" in der Wuppertaler Nordstadt. Im und um den ehemaligen Miker Bahnhof versteht sich Utopiastadt als zentrale Anlaufstelle für kreative Stadtentwicklung und als Labor der Utopien. Neben Urban Gardening, Recycle- und Upcycle-Initiativen vereint das alte Bahnhofsgelände ein vielfältiges Angebot an regelmäßig stattfindenden musikalischen und literarischen Veranstaltungen, Austellungen und Workshops.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim AFRITOPIA!

Weitere Informationen

Programmübersicht AFRITOPIA

Utopiastadt in Wuppertal

Broschüre „Blocking the Chain“ zu Digitalisierung in der Landwirtschaft

nach Oben