Newsletter

Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Montag 15.05.17

Trefft uns auf dem Kirchentag: Change Your Shoes und die Kampagne für Saubere Kleidung

Aktion "Unterwegs mit dem Riesenschuh", Filmreihe mit Diskussionen, Aktionsstand und Podiumsdiskussion "Blut im Schuh – Was muss sich ändern?": das alles erwartet Euch im Zentrum Jugend des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Berlin vom 25. bis 27. Mai. Kommt vorbei und lernt das INKOTA-Team kennen.

Die heutige Fast-Fashion-Industrie macht neue Modekollektionen im Wochenrhythmus möglich. Bei der wöchentlichen Shoppingtour um mit den aktuellsten Trends mitzuhalten bleibt jedoch unsichtbar, was sich hinter den coolen Farben, Mustern und Stoffen verbirgt: Massive Überstunden, Krankheiten, Umweltverschmutzung – auf diese und weitere Probleme möchten das INKOTA-netzwerk und die Kampagne für saubere Kleidung in Kooperation mit lokalen Jugendorganisationen im Zentrum Jugend des DEKT auf kreative, spielerische und informative Weise aufmerksam machen.

Wer die alltäglichen Arbeitsbedingungen in einer Textilfabrik hautnah erleben möchte, wird am Mitmachstand der Ev. Jugend Bad Honnef ins Staunen geraten. Wer sich in gemeinschaftlicher Kinoatmosphäre über die schockierenden Bedingungen in der Textil- und Schuhindustrie informieren möchte, ist bei unserer dreitägigen Filmreihe in der St. Lukas Kirche richtig. Und wer mit namhaften Politik-, Unternehmens- und NGO-VertreterInnen mögliche Auswege mitdiskutieren will, sollte sich unsere Podiumsdiskussion im Tempodrom keinesfalls entgehen lassen!

Hier unsere Programmpunkte im Detail:

Unser Aktionsstand:

Change Your Shoes – Gib Öko und Fair den Vorrang!
Motto: Nachhaltig leben in einer globalisierten Welt
Ort: Tempodrom/ Sportplatz Anhalter Bahnhof, Schöneberger Str. 34, Kreuzberg (700 • d2)
Zeit: Donnerstag bis Samstag, 11.00 bis 18.00 Uhr
Eine Kooperation mit:

  • Ev. Jugend Bad Honnef
  • Ev. Frauenwerk der Nordkirche, Hamburg
  • Ev. Kinder- und Jugendreferat Siegburg
  • Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej), Hannover

CHANGE YOUR SHOES-Aktion: Unterwegs mit Riesenschuhen!
INKOTA-netzwerk, Kampagne für Saubere Kleidung, Berlin

Podiumsdiskussion: Blut im Schuh – Was muss sich ändern? Politik, Wirtschaft und Du sind gefragt!

Ort: Tempodrom, Kleine Arena, Möckernstr. 10, Kreuzberg, Stand Nr. MJ393415
Zeit: Freitag, 26. Mai 2017, 16.00-18.00 Uhr
DiskutantInnen:

  • Gunther Beger, Leiter der Abteilung Grundsatzfragen der EZ - Zusammenarbeit mit Zivilgesellschaft, Kirchen und Wirtschaft, Bundesentwicklungsministerium (BMZ), Berlin
  • Gopinath Parakuni, Leiter der indischen Nichtregierungsorganisation Cividep, Bangalore
  • Berndt Hinzmann, Kampagne für Saubere Kleidung, INKOTA-netzwerk, Berlin
  • Christian Jentzsch, Autor, Journalist und Filmemacher, Köln
  • Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Schuh- und Lederwarenindustrie, Berlin
  • Uwe Kekeritz MdB, Sprecher Entwicklungspolitik Bündnis 90/Die Grünen, Berlin
  • Moderation: Nora Große, Kampagne Change Your Shoes, INKOTA-netzwerk, Berlin

Filmreihe und Diskussion zu Arbeitsbedingungen in der Modeindustrie:

Ort: Zentrum Jugend, St. Lukas, 1. OG, Gemeindesaal, Bernburger Str. 5, Kreuzberg
Zeit: Donnerstag bis Samstag

  • Film: China Blue
    (USA 2005, Regie: Micha X. Peled, 86 min, FSK 12)
    Donnerstag, 19.30 bis 20.30 Uhr
  • Film: Bitter SEEDS
    (USA 2011, Regie: Micha X. Peled, 88 min, FSK 12)
    Donnerstag, 20.30 bis 22.00 Uhr
  • Film: Factory Complex
    (Südkorea 2014, Regie: Heung-Soon Im, 92 min, FSK 12
    Freitag, 19.00 bis 20.45 Uhr
  • Reportagen zu Arbeitsbedingungen in der Schuh- und Lederindustrie:
    Die Story. Leder aus Indien.

    (Kontrovers, Bayerischer Rundfunk, D 2015, Autorin: Anne Hinder, 17 Min)
    Made in Italy – Ausbeutung mitten in Europa.

    (Kontrovers, Bayerischer Rundfunk, D 2016, Autorin: Anne Hinder, 5 Min)
    Samstag, 19.00 bis 20.00 Uhr

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Weitere Infos

Online Programm des DEKT 2017 (PDF)

Die Kampagne Change Your Shoes

Die Kampagne für Saubere Kleidung

 

 

nach Oben