Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen!

Menschen haben weniger Rechte als Konzerne: ArbeiterInnen haben keine Möglichkeit, gegen Konzerne zu klagen, wenn etwa in Fabriken Gesundheits- und Sicherheitsstandards eklatant verletzt werden. Konzerne dagegen können Staaten vor privaten Schiedsgerichten verklagen und Milliarden verlangen, wenn sie ihre Gewinne in Gefahr sehen. Das ist nicht gerecht. Wir müssen jetzt die Konzernklagerechte stoppen! Und wir brauchen endlich Gesetze, um Konzerne für Menschenrechtsverstöße zur Rechenschaft zu ziehen.

Jetzt unterzeichnen!