Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Prof. em. Dr. Franz Nuscheler

Senior Fellow des Instituts für Entwicklung und Frieden

Franz Nuscheler wird 1938 im bayrischen Bad Wörishofen geboren. Nach dem Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Öffentlichem Recht in Heidelberg arbeitete er zunächst an der Universität Hamburg. Nach der Habilitation wurde er 1974 ordentlicher Professor für vergleichende und internationale Politik an der Gerhard-Mercator-Universität in Duisburg. Seit der Gründung 1990 bis 2006 war er Direktor des Instituts für Entwicklung und Frieden (INEF) in Duisburg. Als Experte für entwicklungspolitische Fragen ist er unter anderem Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung „Globale Umweltveränderung“, der Enquete-Kommission „Globalisierung der Weltwirtschaft“ des Deutschen Bundestages, des wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Übersee-Instituts in Hamburg und des Entwicklungspolitischen Beirats beim Österreichischen Außenministerium. Insbesondere durch seine Publikationen wie das „Handbuch der Dritten Welt“ oder das „Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik“ ist er auch über Fachkreise hinaus bekannt geworden.

Franz Nuscheler über sein Engagement für INKOTA: „Die Solidaritätsarbeit von INKOTA hat mich schon vor der Wende beeindruckt. Diese hohe Wertschätzung hält an. Die Arbeit von INKOTA verdient Anerkennung und Unterstützung.“

nach Oben