Institutionelle Förderer

Die finanzielle Basis unserer Arbeit bilden Beiträge, Spenden und Kollekten unserer Mitglieder und UnterstützerInnen. Daneben werben wir projektgebundene und projektungebundene Zuschüsse öffentlicher, kirchlicher und privater Institutionen ein.

INKOTA erhält Projektförderungen von folgenden Zuwendungsgebern:

Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Deutsche Postcode Lotterie

Europäische Union

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

INKOTA-Stiftung
Katholischer Fonds
Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Berlin
MISEREOR e.V.
Stiftung Nord-Süd-Brücken
Umverteilen! Stiftung für eine, solidarische Welt
Umweltbundesamt

sowie die Günter Beining Stiftung.
 

Daneben erhält INKOTA eine institutionelle Förderung von:

Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst

 

Wir bedanken uns bei allen Zuwendungsgebern für ihre Unterstützung!