online

Steigende Lebensmittelpreise und Ernährungspolitik

Die nächste Diskussion unserer Dialogreihe „Demokratie und Ernährung“ zum Thema Ernährungsarmut

Wann
28.06.2022 | 17.00 Uhr
Kategorie
Online-Diskussion
Adresse

Ernährungsarmut stellt in Deutschland ein großes Problem dar. Millionen von Menschen fehlen die finanziellen Mittel oder Fähigkeiten, um sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Derzeit rapide steigende Kosten für Energie und Lebensmittel verschärfen die Siuation besonders für einkommensschwache Haushalte weiter. Eine öffentliche Debatte findet hingegen bislang unzureichend statt. Wir laden zur Diskussion zum Thema im Rahmen unserer Reihe „Demokratie und Ernährung“ ein.

Was sind die Auswirkungen der aktuellen Preisentwicklungen? Wie kann die Ernährungsstrategie der Ampelkoalition ein gesundes sowie sozial und ökologisch gerechtes Ernährungssystem fördern? Welche politische Maßnahmen brauchen wir, um insbesondere gefährdete oder betroffene Personen in den Fokus zu nehmen?

Wir diskutieren mit:

  • Martin Rücker, freier Journalist und Autor des Buches „Ihr macht uns krank“
  • Renate Künast, MdB, Sprecherin für Ernährungspolitik, Bündnis 90/Die Grünen
  • Helena Kilian-Steinhaus, Gründerin, Sanktionsfrei e.V.

Moderation: Tanja Busse, Journalistin

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hier finden Sie den Veranstaltungsflyer.

Nichts verpassen

INKOTA-Newsletter

Neue Publikationen, Mitmach-Angebote, Termine, Jobs – abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie können etwas verändern

Hier können Sie für ein Projekt Ihrer Wahl oder frei spenden. Jede Spende hilft!