Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 785666224 von carlos castilla https://www.shutterstock.com

Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 785666224 von carlos castilla https://www.shutterstock.com

Ob Infoblatt, Studie oder Aktionsflyer – unsere Publikationen und Materialien sind ein zentraler Bestandteil unserer Bildung- und Öffentlichkeitsarbeit. Darin informieren wir nicht nur vertiefend über unsere Schwerpunktthemen. Wir regen auch zum Mitmachen an. Schauen Sie jetzt in unserem Webshop vorbei und laden Sie sich unser Material kostenlos herunter oder bestellen Sie es zu sich nach Hause.

Zum INKOTA-Webshop

Nichts verpassen

INKOTA-Newsletter

Neue Publikationen, Mitmach-Angebote, Termine, Jobs – abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Unser Nord-Süd-Magazin

Im Südlink debattieren Autor*innen aus der ganzen Welt zentrale Fragen globaler Gerechtigkeit. Lesen Sie jetzt ausgewählte Artikel kostenlos online. 

Neueste Publikationen

Jahresbericht
cover-jb-2020.png
INKOTA-Jahresbericht 2020
Jahresbericht
INKOTA-Jahresbericht 2020
In unserem neuen INKOTA-Jahresbericht 2020 erfahren Sie alles über die Höhepunkte unserer Arbeit im vergangenen Jahr. Ob in der Kampagnen- und Bildungsarbeit im globalen Norden oder der Projektarbeit im globalen Süden – die Corona-Pandemie hielt uns, unsere Partnerorganisationen und vor allem die Me...
Hintergrundpapier
cover-agra-hintergrundpapier.png
Hintergrundpapier: Die Allianz für eine Grüne Revolution (AGRA) ist gescheitert
Analyse der Anfang des Jahres 2021 veröffentlichten AGRA-eigenen Evaluierungen aus den Jahren 2019/2020
Hintergrundpapier
Hintergrundpapier: Die Allianz für eine Grüne Revolution (AGRA) ist gescheitert
Analyse der Anfang des Jahres 2021 veröffentlichten AGRA-eigenen Evaluierungen aus den Jahren 2019/2020
Analyse der Anfang des Jahres 2021 veröffentlichten AGRA-eigenen Evaluierungen aus den Jahren 2019/2020 Im Juli 2020 haben die Rosa-Luxemburg-Stiftung, das INKOTA-netzwerk, Brot für die Welt, Forum Umwelt und Entwicklung, FIAN Deutschland und fünf afrikanische Organisationen die Studie „Falsche Ver...
Studie
cover-studie-doppelstandards-und-ackergifte-von-bayer-und-basf.png
Doppelstandards und Ackergifte von Bayer und BASF
Ein Blick hinter die Kulissen des internationalen Handels mit Pestizidwirkstoffen
Studie
Doppelstandards und Ackergifte von Bayer und BASF
Ein Blick hinter die Kulissen des internationalen Handels mit Pestizidwirkstoffen
In unserer gemeinsamen Studie mit der Rosa-Luxemburg Stiftung und PAN Germany zeigen wir, dass Bayer und BASF tief im internationalen Geschäft mit hochgefährlichen Pestiziden und Pestizidwirkstoffen stecken. Dabei ermöglichen Doppelstandards den Konzernen die Vermarktung ihrer Pestizide und Wirkstof...

Sie können etwas verändern

Sorgen Sie mit Ihrer Spende für eine gerechte Welt. Jede Spende hilft!