Es geht auch anders! Gute Praktiken in der Schuh- und Lederindustrie

Es geht auch anders hinsichtlich, Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, Vereinigungsfreiheit, Umweltschutz und Transparenz in der Schuh- und Fashionindustrie - zeigt unsere neue Studie.

Ausgezeichnet: Kathrin-Buhl-Preis für starke Frauen in Nicaragua

Mit unseren Partnerinnen vom Frauenzentrum Xochilt Acalt freuen wir uns über die Würdigung der wichtigen und erfolgreichen Arbeit – und überbringen Dankworte aus dem Nordwesten von Nicaragua.

Aktionspreis SPITZE NADEL geht in die dritte Runde

Bewerben können sich alle Gruppen bewerben, die sich mit Aktionen für Menschenrechte und menschenwürdige Arbeit in der Fashion-Industrie einsetzen.

Transparenz statt Versteckspiel ─ Proteste sind angekommen

Petitionsübergabe an Deichmann: 13.000 Menschen fordern mit INKOTA mehr Transparenz in Sachen Einhaltung der Menschen- und Arbeitsrechte bei der Schuhherstellung.

Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

INKOTA Jahresbericht 2016

In den kleinbäuerlichen Familien im Nordwesten von Nicaragua haben meist die Männer das Sagen. Sie fällen die wichtigen Entscheidungen alleine und verfügen über das Hab und Gut der Familien. Die Frauen von Xochilt Acalt wollen das ändern! Wir wollen sie dabei unterstützen und ihnen ein Geschenk zu Weihnachten machen: 13.847 Euro brauchen unsere Partnerinnen für Umweltbildung und Weiterbildungen in Tiergesundheit und Tiermedizin.

Sorgen Sie mit uns für fröhliche Weihnachten in Nicaragua – helfen Sie mit Ihrer Spende!

Jetzt spenden

Mehr erfahren