Netzwerk Ernährungsräte gegründet

Rund 100 Aktive und Interessierte sind in Essen unter dem Motto „Ernährungsdemokratie jetzt!“ zum ersten Bundeskongress Ernährungsräte zusammengekommen und haben feierlich ein bundesweites Netzwerk...

Hinter den Kulissen von Smartphone und Schokolade

Zwei INKOTA-Ausstellungen im Rathaus Köpenick beleuchten, wie es hinter den Kulissen unserer beliebtesten Produkte aussieht. Eröffnung 17. November mit Oliver Igel, Bezirksbürgermeister...

Deutsche Unternehmen dürfen zu Menschenrechtsverletzungen in Kambodscha nicht schweigen

Wir sind sehr besorgt über die angespannte Lage in Kambodscha. Die Repressionen gegen die Zivilgesellschaft, und Pressefreiheit sowieund die politische Opposition sind alarmierend.

Das Grüne Gold ─ Filmvorführung und Publikumsgespräch

Das Grüne Gold

Im Rahmen der „Münchner Tage der Menschenrechte” wird der Film „das Grüne Gold” gezeigt – samt spannender Diskussion mit dem Regisseur Joakim Demmer. Auch mit dabei: INKOTA-Referentin Lena Michelsen.

Kampagnen-Infos, Mit-Mach-Aktionen, Termine - Abonnieren Sie den INKOTA-Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

INKOTA Jahresbericht 2016

„Acht gegen drei Milliarden“ könnte eine Kurzformel zur Beschreibung der Welt lauten: Laut einer aktuellen Studie der Entwicklungsorganisation Oxfam besitzen die acht reichsten Menschen zusammen so viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Das neue Südlink-Maganzin beleuchtet daher Gründe und Auswirkungen sozialer Ungleichheit u.a. in Brasilien, Südafrika, der Kakaolieferkette und im globalen Norden.

Weiterlesen