Aktuelle Mitmach-Aktionen

Corona-Hilfe: Stärken Sie die Schwächsten!

Von einem Tag auf den anderen ohne Arbeit, von der Lebensmittelversorgung abgeschnitten, die Arbeit auf den Feldern ist massiv erschwert – was uns unsere Partnerorganisationen aus dem globalen Süden über die Auswirkungen der Corona-Pandemie berichten, erfüllt uns mit allergrößter Sorge. Schon jetzt stehen viele Menschen vor dem Nichts. Und das ist erst der Anfang. Ob in Indien, Mosambik, Guatemala, El Salvador, Nicaragua, Ghana oder Vietnam – überall stehen unzählige Menschen der Corona-Pandemie ohne gesundheitlichen Schutz gegenüber, es droht eine Hungerkrise und die wirtschaftlichen Folgen werden fatal ausfallen.

Deshalb haben wir uns gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen im globalen Süden dazu entschlossen, einen länderübergreifenden Corona-Hilfsfonds einzurichten, mit dem wir von Schutzkleidung über Lebensmittelhilfen bis hin zu Saatgut all das finanzieren können, was unsere Partner*innen vor Ort jetzt am dringendsten brauchen.

Corona-Hilfe: Stärken Sie die Schwächsten!

Gewinne ohne Gewissen stoppen!

Wenn Kinder einen Schaden anrichten, dann haften ihre Eltern, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Aber wenn es bei Zulieferern deutscher Unternehmen zu Menschenrechts-Katastrophen kommt, müssen diese Unternehmen keine rechtlichen Konsequenzen fürchten – selbst wenn sie eine Mitverantwortung tragen und hunderte Menschen sterben. Das müssen wir ändern! Unterzeichnen Sie deshalb bitte unsere Petition „Frau Merkel, wir brauchen endlich ein Lieferketten-Gesetz!“

Jetzt unterstützen

Rainforest Alliance, sei kein Frosch!

fair, öko, bio – wenn wir im Supermarkt Schokolade kaufen, verlassen wir uns auf die Siegel auf der Verpackung. Auch beim grünen Frosch der Rainforest Alliance gehen wir davon aus, dass der Kakao in der Schokoladentafel nachhaltig ist. Doch die Mehrheit der Kakaobauern und -bäuerinnen, die für die Rainforest Alliance arbeiten, lebt unterhalb der Armutsgrenze! Im Augenblick entwickelt die Rainforest Alliance neue Vorgaben für die Vergabe ihres Siegels. Jetzt kommt es auf Sie an: Fordern Sie die Rainforest Alliance auf: Sei kein Frosch, keine Angst vor existenzsichernden Preisen!

Jetzt unterstützen