Aktuelle Mitmach-Aktionen

Gewinne ohne Gewissen stoppen!

Wenn Kinder einen Schaden anrichten, dann haften ihre Eltern, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Aber wenn es bei Zulieferern deutscher Unternehmen zu Menschenrechts-Katastrophen kommt, müssen diese Unternehmen keine rechtlichen Konsequenzen fürchten – selbst wenn sie eine Mitverantwortung tragen und hunderte Menschen sterben. Das müssen wir ändern! Unterzeichnen Sie deshalb bitte unsere Petition „Frau Merkel, wir brauchen endlich ein Lieferketten-Gesetz!“

Jetzt unterstützen

Rainforest Alliance, sei kein Frosch!

fair, öko, bio – wenn wir im Supermarkt Schokolade kaufen, verlassen wir uns auf die Siegel auf der Verpackung. Auch beim grünen Frosch der Rainforest Alliance gehen wir davon aus, dass der Kakao in der Schokoladentafel nachhaltig ist. Doch die Mehrheit der Kakaobauern und -bäuerinnen, die für die Rainforest Alliance arbeiten, lebt unterhalb der Armutsgrenze! Im Augenblick entwickelt die Rainforest Alliance neue Vorgaben für die Vergabe ihres Siegels. Jetzt kommt es auf Sie an: Fordern Sie den Geschäftsführer der Rainforest Alliance auf: Sei kein Frosch, keine Angst vor existenzsichernden Preisen!

Jetzt unterstützen

Crowdfunding-Aktion: Shirts for Change

Das wär’s: Kleidung, die ohne Ausbeutung, Umweltverschmutzung und giftige Chemikalien hergestellt wurde, mit deren Erwerb NäherInnen in Kroatien und indische ArbeiterInnen in der Schuh- & Lederproduktion unterstützt werden, und die auch noch eine progressive politische Botschaft vermittelt! Überraschung: Genau das können Sie jetzt haben, indem Sie bei unserer Crowdfunding-Kampagne mitmachen.

Jetzt unterstützen