Publikationen

Handbuch: Unser Essen mitgestalten

Wir haben unser beliebtes kostenloses Handbuch zu Ernährungsräten aktualisiert

von Lena Luig
Veröffentlicht 1. FEBRUARY 2022

Ernährungsräte sind innovative Werkzeuge, mit denen wir die verloren gegangene Kontrolle über unsere Ernährung zurückerobern können. Als Gremien, in denen Menschen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung an einem Tisch sitzen, schaffen Ernährungsräte Räume der Begegnung und bieten die Chance, wieder darüber mitzubestimmen, wie und unter welchen Bedingungen unser Essen auf unseren Tellern landet.

Handbuch
thumbnail_handbuch_ernaehrungsraete.png
Unser Essen mitgestalten!
Handbuch
Unser Essen mitgestalten!
Ernährungsräte sind innovative Werkzeuge, mit denen wir die verloren gegangene Kontrolle über unsere Ernährung zurückerobern können. Als Gremien, in denen Menschen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung an einem Tisch sitzen, schaffen Ernährungsräte Räume der Begegnu...

Denn eines ist klar: Unser derzeitiges Ernährungssystem führt uns in die Sackgasse. Es ist für die Umwelt auf Dauer untragbar und schließt einen großen Teil der Menschheit aus. Die natürlichen Lebensgrundlagen wie Land, Wasser und biologische Vielfalt werden ausgebeutet und zerstört. Hohe Treibhausgasemissionen heizen die Klimakrise an. Tierfabriken, patentiertes Saatgut, Monokulturen und Land Grabbing sind charakteristische Beispiele für eine fehlgeleitete Landwirtschaft und eine an den Interessen großer Konzerne ausgerichtete globale Agrarpolitik. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Arm und Reich weiter auseinander und immer weniger Menschen können sich gutes Essen leisten.

Ernährungsräte: Ernährungssysteme lokal gestalten

Für eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Agrar- und Ernährungswende müssen die Erzeugung und der Verbrauch von Lebensmitteln wieder regionaler werden. Doch kommunaler Ernährungspolitik wird bisher wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Ernährungsräte schließen diese Lücke und beteiligen alle, die mitmachen wollen. Es ist Zeit, die Kontrolle über Ernährung und Landwirtschaft in unsere Städte und Gemeinden zu holen!

Im englischsprachigen Raum haben Ernährungsräte bereits viel bewirkt. Sie haben vielerorts Strukturen und Projekte hervorgebracht, die zum ernährungssouveränen Wandel beitragen. Auch in Deutschland ist die Idee mittlerweile angekommen.

Dieses Handbuch informiert über Ernährungsräte und inspiriert zur Gründung solcher Räte. Es gibt Tipps und Tricks an die Hand, um selbstständig Ernährungsräte ins Leben zu rufen. Packen wir es an – denn unser Essen geht uns alle an!

Handbuch Ernährungsräte herunterladen

Diese Publikation wurde mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union, von Engagement Global im Auftrag des BMZ und von Misereor erstellt. Für den Inhalt der Publikation ist allein das INKOTA-netzwerk e.V. verantwortlich. Der Inhalt kann in keiner Weise als Standpunkt der Europäischen Union, des BMZ oder von Misereor angesehen werden.

Nichts verpassen

INKOTA-Newsletter

Neue Publikationen, Mitmach-Angebote, Termine, Jobs – abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie können etwas verändern

Hier können Sie für ein Projekt Ihrer Wahl oder frei spenden. Jede Spende hilft!